WAS DÜRFEN WIR NOCH MACHEN?

Am 20.03.2020 hat der Bundesrat die Massnahmen zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie weiter verschärft. 

WAS DÜRFEN WIR NOCH MACHEN?

Brillen und Kontaktlinsen sind ein medizinisches Hilfsmittel und gehören zur Grundversorgung. Zudem sind Optometristen Gesundheitsfachpersonen nach Bundesrecht und dürfen daher ihre Tätigkeit für Notfälle weiter ausführen. Unsere Aufgabe ist es die gute Sicht der Bevölkerung weiterhin sicherzustellen


BRILLEN

Falls Ihre Brille defekt ist und Sie keine Ersatzbrille haben, dürfen Sie gerne bei uns vorbeikommen. Wir möchten Sie bitten, Ihren Besuch vorab telefonisch anzumelden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


KONTAKTLINSEN

Falls Ihnen Ihre Kontaktlinsen ausgehen, können Sie diese per Mail oder telefonisch bei uns bestellen. Bei Notfällen mit den Kontaktlinsen können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden, um wenn nötig einen Termin zu vereinbaren.


PFLEGEMITTEL

Falls Ihnen das Kontaktlinsenpflegemittel ausgeht, können Sie das gerne in unserem Webshop www.blinkline.ch bestellen.


FOTO

Die Fotoabteilung ist geschlossen. Gerne nehmen wir Ihre Fragen und Anliegen telefonisch oder per Mail entgegen.  

Falls Sie einen Notfall haben, aber Ihr zu Hause nicht verlassen möchten, bieten wir wie immer auf Anfrage gerne einen Hausdienst an.